About 2017-10-23T17:52:09+00:00

„You don’t need much to be happy
but a lot of Experience to understand that.“

Rafael Vídac

 

Colorfish – das bin ich, Martina Gees. Der Name Colorfish kommt aus der Zeit des Büroalltags als Grafikerin. Diesen Büroalltag habe ich mittlerweile schon zwei Mal für unbestimmte Zeit hinter mir gelassen, um die Tage auf dem Fahrradsattel zu verbringen. Doch die Colorfishes begleiten mich weiterhin, überall sehe ich sie, in den verschiedensten Formen, Farben, Tönen und Stimmungen.

3 Jahre, 21 Länder, 31’013 km. Eine intensive Zeit der Horizonterweiterung auf einem Fahrradsattel, die mich in meiner ersten Fahrradreise vom südlichsten Argentinien bis nach Alaska und ins nördlichste Kanada führte. Danach folgte noch ein bisschen Europa, bis die Reise, die im November 2009 begonnen hatte, schliesslich Ende November 2012 ihr Ende in der Schweiz fand.

Mein nächstes Ziel war eigentlich Asien… irgendwann einmal. Aber irgendwie landete ich im Januar 2014 wieder in Lateinamerika. Von Nicaragua ging es diesmal in Richtung Süden bis ans Ende der Welt in Ushuaia, welches ich mitten im Winter erreichte. Danach folgte noch eine grosse Runde durch das fantastische Brasilien und im Januar 2016 fand meine Odyssee durch die Amerikas schliesslich ihr definitives Ende in Rio de Janeiro. 

5 Jahre, 25 befahrene Länder und 60’000 km unbezahlbare Momente

Mit diesen Daten schloss ich meine Reise durch Nord-, Mittel- und Südamerika. Eine grossartige und absolut unvergessliche Zeit.

Und mein nächstes Ziel ist immer noch Asien… irgend wann einmal!